Wiesn-Madl Bewerberin Sarah aus Haspelmoor

Sarah (19) trägt ein Dirndl aus Seide, das ihre Mutter speziell für sie genäht hat.

Sarah aus Haspelmoor könnte jeden Tag auf die Wiesn gehen. "Am liebsten trage ich mein Lieblingsdirndl aus Seide, das mir meine Mama extra für die Wiesn genäht hat!", sagt die 19-Jährige.

Sarah (19) geht leidenschaftlich gern auf das Oktoberfest. Vor allem weil sie von ihrer Mutter ein eigens angefertigtes Dirndl aus Seide bekommen hat. Sie liebt das Wiesnflair und findet es toll, dass man so viele neue Leute auf dem Oktoberfest kennenlernen kann.

Sarah arbeitet als Restaurantfachfrau bei BMW. Ihre Hobbies sind Tennis, Schwimmen, Snowboarden, Kochen, Verreisen und schöne Autos.

Alle Fotos von Sarah

Wiesn-Madl Bewerberin Sarah aus Haspelmoor

Alle Kandidatinnen im Überblick

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick Teil V

Alle Kandidatinnen im Überblick

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil II

Alle Kandidatinnen im Überblick

Wiesn-Madl Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil III

Alle Kandidatinnen im Überblick

Wiesn-Madl Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil IV

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

Kommentare