Wiesn-Madl Bewerberin: Alle Fotos von Sandra aus München

Oktoberfest Wiesn-Madl Sandra
1 von 6
Sandra spielt Theater am Bayerischen Volkstheater. Sie will unbedingt Wiesn-Madl werden, weil sie so süß im Dirndl ausschaut. Doch sie hat noch mehr Gründe. Alle Kandidatinnen ansehen.
Oktoberfest Wiesn-Madl Sandra
2 von 6
Sandra spielt Theater am Bayerischen Volkstheater. Sie will unbedingt Wiesn-Madl werden, weil sie so süß im Dirndl ausschaut. Doch sie hat noch mehr Gründe. Alle Kandidatinnen ansehen.
Oktoberfest Wiesn-Madl Sandra
3 von 6
Sandra spielt Theater am Bayerischen Volkstheater. Sie will unbedingt Wiesn-Madl werden, weil sie so süß im Dirndl ausschaut. Doch sie hat noch mehr Gründe. Alle Kandidatinnen ansehen.
Oktoberfest Wiesn-Madl Sandra
4 von 6
Sandra spielt Theater am Bayerischen Volkstheater. Sie will unbedingt Wiesn-Madl werden, weil sie so süß im Dirndl ausschaut. Doch sie hat noch mehr Gründe. Alle Kandidatinnen ansehen.
Oktoberfest Wiesn-Madl Sandra
5 von 6
Sandra spielt Theater am Bayerischen Volkstheater. Sie will unbedingt Wiesn-Madl werden, weil sie so süß im Dirndl ausschaut. Doch sie hat noch mehr Gründe. Alle Kandidatinnen ansehen.
Oktoberfest Wiesn-Madl Sandra
6 von 6
Sandra spielt Theater am Bayerischen Volkstheater. Sie will unbedingt Wiesn-Madl werden, weil sie so süß im Dirndl ausschaut. Doch sie hat noch mehr Gründe. Alle Kandidatinnen ansehen.

Sandra spielt Theater am Bayerischen Volkstheater. Sie will unbedingt Wiesn-Madl werden, weil sie so süß im Dirndl ausschaut. Doch sie hat noch mehr Gründe.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Giuliana sucht sich Dirndl aus - „mir kommen noch heute die Tränen“

Giuliana sucht sich Dirndl aus - „mir kommen noch heute die Tränen“

Schöne und bewegende Momente vom tz-Wiesn-Madl-Finale

Schöne und bewegende Momente vom tz-Wiesn-Madl-Finale

tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen bekommen Laufsteg-Training

tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen bekommen Laufsteg-Training

Finalistinnen erhaschen exklusiven Blick auf neue Mercedes-Modelle

Finalistinnen erhaschen exklusiven Blick auf neue Mercedes-Modelle

Kommentare