Wiesn-Madl Bewerberin Petra-Janina aus München

"Ich als waschechte taube Bayerin hab auch was drauf!"

Petra-Janina ist sehr sportlich. Egal ob Joggen, Volleyball oder Kletern im Hochseilgarten, alles macht ihr Spaß. Obwohl sie gehandicapt ist, hat sie einiges drauf.

"Ich hab als waschechte taube Bayerin auch was drauf!", sagt die 31-jährige Produktionsdesignerin. Deshalb will sie Wiesn-Madl werden. Neben dem Sport geht Petra-Janina auch gerne auf Reisen oder beschäftigt sich mit Philosophie.

Alle Wiesn-Madl-Bewerberinnen im Überblick

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick Teil V

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil II

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Gib Strom, Nadine! Wiesn-Madl bekommt Elektro-Flitzer

Gib Strom, Nadine! Wiesn-Madl bekommt Elektro-Flitzer

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Kommentare