Wiesn-Madl Bewerberin Nadja aus Haibühl

"Ich habe genau die richtige Dirndlfigur mit perfekter Oberweite", sagt Nadja (20)

"I`m the next Wiesn-Madl, weil ich eine richtige Bayerin bin und zu meiner Heimat, meinem Dialekt und zu meiner Herkunft hundertprozentig stehe!", sagt Nadja (20) aus Haibühl.

Nadja (20) aus Haibühl zieht dieses Jahr nach München und tritt ein Studium an der LMU an. Als echte Bayerin liegt Nadja der Erhalt der bayerischen Tradition und Werte besonders am Herzen. Kein Wunder also, dass sie eine begeisterte Dirndl-Trägerin ist. Nadja sammelt  sogar Dirndl und kann davon einfach nie genug haben. "Ich habe genau die richtige Dirndlfigur mit perfekter Oberweite zum Ausfüllen des Dirndls", sagt die 20-jährige stolz. Dirndl, die nicht der Tradition entsprechen, kann sie überhaupt nicht leiden. Nadja besucht nicht nur die Wiesn, sondern auch viele andere Volksfeste wie das Gäubodenfest oder das Frühlingsfest. Die zukünftige Studentin arbeitet nebenbei als Bademeisterin und Nachhilfelehrerin. Ihre Hobbies sind Volksfeste, Schwimmen, Shoppen,Sonnen, Reisen und Biergarten. Zum Abschluss führt Nadja noch ein Zitat an:"Treu der Sitt, treu der Tracht, treu der Heimat, treu dem guten alten Brauch!"

Alle Fotos von Nadja:

Wiesn-Madl Bewerberin Nadja aus Haibühl

Alle Kandidatinnen im Überblick:

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick Teil V

Alle Kandidatinnen im Überblick:

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil II

Alle Kandidatinnen im Überblick:

Wiesn-Madl Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil III

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

Unser Wiesn-Madl Giuliana im Liebesglück - dank uns

Unser Wiesn-Madl Giuliana im Liebesglück - dank uns

Kommentare