Wiesn-Madl Bewerberin Miriam (25) aus München

"Die Wiesn ist in meiner Seele"

Miriam hat die Wiesn in ihrer Seele. Sie ist neben der Theresienwiese geboren. Das Oktoberfest ist ein Teil ihrer Heimat und Teil ihrer selbst.

Miriams Mutter Corinna

Miriam schreibt, dass sie noch nie etwas Negatives auf dem Oktoberfest erlebt hat. Die Wiesn ist ein Teil von ihr. Die 25-jährige ist in der Mozartstraße neben der Wiesn geboren. Als kleines Mädchen hat sie ihre Mutter, die 25 Jahre im Festzelt gearbeitet hat, gerne besucht. Und heute ist sie immer noch eine treue Oktoberfestgängerin. Deshalb will Miriam auch Wiesn-Madl

Fotos von Miriam

Wiesn-Madl Bewerberin Miriam (25) aus München

Alle Wiesn-Madl-Bewerberinnen im Überblick

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick Teil V

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil II

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

Kommentare