Wiesn-Madl-Bewerberin Michaela aus München

Für Michaela aus München zählt der olympische Gedanke: Wer nicht mitmacht kann auch nicht gewinnen. Deshalb hat sie sich als Wiesn-Madl beworben.

Die Finanzwirtin geht in ihrer Freizeit gerne Joggen, macht Fitness, fährt Ski, Fahrrad, geht Schwimmen und auch gerne mal in den Biergarten. Sie fährt auch gerne in den Urlaub.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion