Wiesn-Madl Bewerberin Marissa aus München

Freut sich auf den 200. Geburtstag der Wiesn: Marissa (25) aus München.

Marissa (25) aus München hat ihren Wiesn-Eignungstest schon als Kleinkind bestanden: "Für a guade Nachtruhe wurde mir der Schnuller noch kurz ins Bierglas getunkt!"

"Als waschechte Münchnerin gehört das Oktoberfest einfach zu meinen jährlichen Highlights dazu!", sagt die 25-jährige Marissa aus München. Bei ihr beginnt die Vorfreude auf die nächste Wiesn bereits dann, wenn sie vom Wirt am letzten Wiesn-Abend um 23 Uhr aus dem Zelt "geworfen" wird. Das diesjährige Oktoberfest hat natürlich auch für Marissa einen besonderen Stellenwert, schließlich gibt es nicht jedes Jahr ein 200-jähriges Jubiläum zu feiern. Am liebsten würde Marissa den Geburtstag mit all den Menschen aus allen Herren Ländern als Wiesn-Madl 2010 feiern. Marissa arbeitet als Personaldispontentin in der Gastronomie. Ihre Hobbies sind Tanzen, spontane Trips, Reisen und Kochen.

Alle Fotos von Marissa

Wiesn-Madl Bewerberin Marissa aus München

Alle Kandidatinnen im Überblick

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick Teil V

Alle Kandidatinnen im Überblick

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil II

Alle Kandidatinnen im Überblick

Wiesn-Madl Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil III

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

Kommentare