Marika aus München -09

+
Wer für Marika (21) aus München abstimmen will, wählt 0137/937 10 36-09* und spricht seinen Namen, Adresse und Telefonnummer auf.

Wer für Marika (21) aus München abstimmen will, wählt 0137/937 10 36-09* und spricht seinen Namen, Adresse und Telefonnummer auf.

"Jedes Jahr zum Anstich stehe ich bereits um sieben Uhr morgens vor meinem Lieblingszelt und warte sehnsüchtig darauf, dass sich die Türen öffnen!", sagt Marika (21) aus München.

Bilder von Marika

Top-12-Finalistinnen: Marika aus München

Marika ist ein echtes Münchner Kindl mit finnischen Wurzeln. Da sie so gerne auf dem Oktoberfest feiert, wird erst nach Hause gegangen, wenn die Lichter am Abend angehen und die Kapelle ihr letztes Lied spielt.

Derzeit macht Marika ein Studium. Ihre Hobbies sind Schwimmen, Volleyball und Laufen.

Für Marika abstimmen

Wer für Marika (21) aus München abstimmen will, wählt 0137/937 10 36-09* und spricht seinen Namen, Adresse und Telefonnummer auf.. Alle Bilder von Marika ansehen . *(legion 0,50 Euro/Anruf a.d.dt. Festnetz; ggf. abweichende Preise a. d. Mobilfunknetz)

Alle Fotos von Marika

Wiesn-Madl Bewerberin Marika aus München

Alle Kandidatinnen im Überblick

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick Teil V

Alle Kandidatinnen im Überblick

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil II

Alle Kandidatinnen im Überblick

Wiesn-Madl Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil III

Alle Kandidatinnen im Überblick

Wiesn-Madl Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil IV

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion