Wiesn-Madl Bewerberin Kathrin aus Neufahrn

Kathrin (28) hat mittlerweile sieben Dirndl im Schrank hängen.

"Ich habe in meinem Leben noch keine Wiesn versäumt, und jetzt bestreite ich dank ihr auch noch meinen Lebensunterhalt - deshalb möchte ich Wiesn-Madl werden!", sagt Kathrin (28).

Für Kathrin wäre die Wahl zum Wiesn-Madl die logische Konsequenz des letzten Jahres. Ursprünglich als Herrenschneiderin hat sie sich selbständig gemacht, und ist wie die Jungfrau zum Kinde zur Dirndlschneiderei und den Trachten gekommen. Momentan ist für Kathrin Hochsaison - für ein Trachtengeschäft übernimmt sie die Änderungen, in einem anderen Geschäft arbeitet sie als Verkäuferin und seit neuestem ist Kathrin auch noch bei einem Trachtenhersteller in der Produktion beteiligt. Kein Wunder also, dass sie jetzt noch gerne den Titel des Wiesn-Madls 2010 tragen würde. In ihrer Freizeit geht Kathrin einigen Hobbies nach wie Reiten, Schwimmen, Joggen, Lesen, Musikhören, Schlagzeugspielen und Reisen.

Alle Fotos von Kathrin:

Wiesn-Madl Bewerberin Kathrin aus Neufahrn

Alle Kandidatinnen im Überblick:

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick Teil V

Alle Kandidatinnen im Überblick:

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil II

Alle Kandidatinnen im Überblick:

Wiesn-Madl Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil III

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

Kommentare