Wiesn-Madl Bewerberin Juliette aus Putzbrunn

Juliette aus Putzbrunn spricht 10 Fremdsprachen.

Warum Juliette Wiesn-Madl werden will? "Ja warum eigentlich nicht?", fragte sie sich und schickte ihre Bewerbung ab. Sie findet, auf ihren Fotos sieht man ihr die Freude an der Wiesn an!

Juliette ist staatlich geprüfte Übersetzerin und Dolmetscherin - also ein echter Profi. Und sie hat richtig was drauf, denn sie lernt gerade ihre 10. Fremdsprache. In ihrer Freizeit schwimmt die 30-Jährige leidenschaftlich. Juliette ist ein echtes Münchner Kindl. Ihren ersten Atemzug nahm sie in Pasing. Deshalb will sie Wiesn-Madl werden.

Fotos von Juliette

Wiesn-Madl Bewerberin Juliette aus Putzbrunn

Alle Wiesn-Madl-Bewerberinnen auf einen Blick

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick Teil V

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil II

Lesen Sie auch:

Gib Strom, Nadine! Wiesn-Madl bekommt Elektro-Flitzer

Gib Strom, Nadine! Wiesn-Madl bekommt Elektro-Flitzer

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Kommentare