Wiesn-Madl Bewerberin Daniela aus München

Danielas Hobbys sind Ausgehen, Reisen, Tanzen, Lesen.

"Der Titel soll für mich her", schreibt Daniela. Sie will unbedingt Wiesn-Madl werden, weil sie schon als kleines Mädchen ein großer Oktoberfestfan war.

Mit 3 Jahren war die 22-jährige Hotelfachfrau das erste Mal auf der Wiesn. Seitdem ist sie infiziert vom Wiesn-Fieber. Jedes Jahr ging es dann einmal auf das Volksfest. Das war das Highlight im Jahr für die kleine Daniela, obwohl die Anreise länger dauerte als der Oktoberfestbesuch selbst. Daniela ist froh, dass sie jetzt in München wohnt und sooft auf das Oktoberfest gehen kann wie sie will. Die Wiesn-Zeit ist für sie immer noch die schönst im Jahr.

Fotos von Daniela

Wiesn-Madl Bewerberin: Alle Fotos von Daniela aus München

Alle Wiesn-Madl-Bewerberinnen im Überblick

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick Teil V

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil II

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

Kommentare