Christina T. aus Bad Wörishofen -02

+
Wer für Christina (21) aus Bad Wörishofen stimmen will, wählt 0137/937 10 36-02* und spricht seinen Namen, Adresse und Telefonnummer auf.

Wer für Christina (21) aus Bad Wörishofen stimmen will, wählt 0137/937 10 36-02* und spricht seinen Namen, Adresse und Telefonnummer auf.

Die 21-jährige Christina aus Bad Wörishofen will Wiesn-Madl werden, weil es "eine ganz große Ehre für mich wäre, es würde mir viel Spaß und viel Freude bereiten und ich würde diesen Titel mit Stolz tragen!"

Bilder von Christina

Christina ist das tz-Wiesn-Madl 2010

Das Dirndl ist ein "Muss" beim Oktoberfest, sagt sie. Ihre Hobbys sind tanzen (Standard und Latein), Bergwandern, Golfen, Modeln, Fitness, Schwimmen, Reisen und mit Freunden etwas unternehmen.

Für Christina abstimmen

Wer für Christina (21) aus Bad Wörishofen wählt 0137/937 10 36-02* und spricht seinen Namen, Adresse und Telefonnummer auf. *(legion 0,50 Euro/Anruf a.d.dt. Festnetz; ggf. abweichende Preise a. d. Mobilfunknetz)

Alle Bilder von Christina

So bewarb sich tz-Wiesn-Madl Christina

Alle Kandidatinnen im Überblick

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick Teil V

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil II

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion