Wiesn-Madl Bewerberin Anna aus Dingolfing

Anna (18) geht gerne schwimmen, liest gerne und hat viel Freude an ihrer Ausbildung zur Elektrikerin.

"Meine Mutter ist dieses Jahr verstorben. Es würde sie bestimmt sehr stolz machen, wenn ich zum Wiesn-Madl 2010 gewählt würde", wünscht sich Anna (18) aus Dingolfing.

Anna (18) macht derzeit eine Ausbildung zur Elektronikerin bei BMW. Ihre Hobbies sind Schwimmen, Computer, Lesen, ihre Familie und selbstverständlich auch ihre Ausbildung. 

Alle Bilder von Anna:

Wiesn-Madl Bewerberin Anna aus Dingolfing Fotostrecke

Alle Kandidatinnen im Überblick:

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick Teil V

Alle Kandidatinnen im Überblick:

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil II

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

Kommentare