Wiesn-Madl drehen Video mit Andreas Gabalier

München - In seinem Video für "I sing a Liad für di" ist Andreas Gabalier noch solo unterwegs. Doch beim nächsten Dreh werden die Finalistinnen des Wiesn-Madl-Wahl den Sänger schmücken.  

Andreas Gabalier, der 26-jährige Shooting-Star aus Österreich, bekommt attraktive Unterstützung: Die Finalistinnen des Wiesn-Madl-Wettbewerbs. Sie werden gemeinsam mit dem heimatverbundenem Sänger vor der Kamera auftreten und dem Dreh den nötigen Glamour verleihen.

Andreas Gabalier hat bereits zwei platinveredelte Alben vorzuweisen. Momentan ist der sympathische Naturbursche dabei, auch Deutschland mit seinem potenziellen Wiesn-Hit "I sing a Liad für di" zu erobern. Seine Fans lieben seine einmalige Mischung aus Rock, Country, Blues, Volksmusik und Schlager. Und dazu sieht der Österreicher auch noch aus wie ein junger Johnny Cash, trägt eine Haartolle wie Elvis, Lederhose und Karohemd. Wer ihn live erlebt, kann sich seiner einmaligen Bühnen-Präsenz kaum entziehen. Und nun noch der Zuckerguss: Die hübschen Wiesn-Madl-Finanlistinnen. Was kann da noch schief gehen?

Vorrunden-Gewinnerinnen: Diese Madln sind schon im Halbfinale

Wiesn-Madl: Diese Schönheiten sind in den Top 25

Auftritt mit Florian Silbereisen

Die Siegerin der Wiesn-Madl-Wahl erwartet nach dem Finale noch ein besonderes Schmankerl. Sie wird Andreas Gabalier begleiten, wenn er am 18. Oktober im Fernsehen bei "Die Feste der Volksmusik" mit Moderator Florian Silbereisen auftritt.

Das ist Andreas Gabalier

Das ist Shooting-Star Andreas Gabalier

sr 

Rubriklistenbild: © Universal

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

tz-Wiesn-Madl: Abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

tz-Wiesn-Madl: Abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

Die tz kostenlos lesen und einen Tisch im "Wiesnzelt" gewinnen

Die tz kostenlos lesen und einen Tisch im "Wiesnzelt" gewinnen

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

Kommentare