Wiesn-Madl Veronika aus München

+

München - Veronika (26) sitzt auf Bayerns Wappentier mit einer Mass voll Bier. Sie schickte uns ein fröhliches Gedicht und zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht.

Name: Veronika

Ort: München

Alter: 26

Beruf: Fremdsprachenkorrespondentin

Hobbys:Portrait-Zeichnen, Reiten, Wiesn und Biergartenbesuch, Radln, Schwimmen, Lesen, Kochen

Warum möchte sie Wiesn-Madl werden:

"Ich heiße Veronika und 26 Jahr bin ich alt und liebe meine Münchner Stadt genauso wie die Wiesn und den Wald.

Aus Münsing im idyllischen 5-Seen-Land da stamm ich her, dort ist der Starnberger See Münchens Badewanne und zugleich mein Urlaubsmeer.

In meiner Freizeit reite ich nicht nur Löwen, sondern auch ein Pferd, genauso wie es sich in Bayern eben gehört :-)

So manchen Wiesn-Bummel hab ich bereits mitgemacht und dabei durchzecht die ganze Nacht.

Dahoam zaubere ich aber selbst einen Schmaus auf den Mittagstisch egal ob Schweinefleisch, Rind oder Fisch.

Auch danach wird so manch süßes bayrische Schmankerl kreiert und anschließend von mir persönlich serviert.

Beruflich bin ich Fremdsprachenkorrespondentin und interkulturell, dahoam mog ichs aber liaba traditionell und bin nebenbei noch gern kreativ und originell :-)

Deswegen hab ich mir extra ausgedacht was ein Wiesn-Madl so alles macht:

Ich sitz auf Bayern´s Wappentier mit einer Mass voll Bier

und gib ein ordentliches Prost auf das Oktoberfest um möglichst viele zu locken aus ihrem Stubennest :-)

Original boarischer Humor und Lebensweise sind hierbei mein Motto. Wiesn-Madl 2012 zu sein wär für mich daher wie ein 6er im Lotto :-)

Sonnige Grüße aus Harlaching an der Isar,

Veronika"

Bewerbungsfotos von Veronika

Wiesn-Madl: Fotos von Veronika aus München

Wer auch tz Wiesn-Madl werden will, kann sich bis hier bewerben.

Mitmachen lohnt sich. Der Gewinnerin winkt eine brandneue Mercedes A-Klasse sowie ein exklusives Dirndl von Trachten Angermaier. Auch die Zweit- und Drittplatzierte dürfen sich über ein Dirndl von Trachten Angermaier freuen.

Noch mehr Infos zur tz Wiesn-Madl-Wahl gibt es hier.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion