Wiesn-Madl Alexandra aus Ebensee

+

München - Alexandra aus Ebensee ist stolze Besitzerin von vier Dirndl. Um diese öfter präsentieren zu können, will sie tz Wiesn Madl werden.

Name: Alexandra

Ort: Ebensee

Alter: 19

Beruf: gerade Matura abgeschlossen- derzeit also noch arbeitssuchend

Hobbys: "Tanzen ist meine größte Leidenschaft. Wenn das Wetter schön ist fahre ich auch Motorrad. Da es hier im Salzkammergut einige Berge gibt, gehe ich natürlich öfters wandern. :) Segeln gehört auch noch zu meinen Favoriten. Ich segle seit ich ganz klein bin :D"

Warum möchte sie Wiesn-Madl werden?

"Ich liebe es auf Feste zu gehen und vor allem das Wiesen Fest zu besuchen war mir letztes Jahr eine große Ehre. :) Da hier im schönen Salzkammergut auch Volksfester usw stattfinden, hab ich also auch hier die Möglichkeit meine *mit großem Stolz betont* 4 Dirndl zu tragen. Doch leider gibt es bei uns nur 2 mal im Jahr so ein Fest wo man diese auch tragen und präsentieren kann. - Und genau weil ich meine Dirndl liebend gerne öfters mit Stolz präsentieren möchte, will ICH das WIESEN-MADL werden! :)"

Alexandras Bewerbungsfotos

Wiesn-Madl: Fotos von Alexandra aus Ebensee

Wer auch tz Wiesn-Madl werden will, kann sich hier bewerben.

Mitmachen lohnt sich. Der Gewinnerin winkt eine brandneue Mercedes A-Klasse sowie ein exklusives Dirndl von Trachten Angermaier. Auch die Zweit- und Drittplatzierte dürfen sich über ein Dirndl von Trachten Angermaier freuen.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion