Wiesn-Madl Agnetta aus Berg

+
Agnetta liebt am Oktoberfest die Vielfalt an Menschen.

München - Die 22-jährige Agnetta kommt aus Nairobi in Kenia. Dort würde sie als tz Wiesn-Madl 2012 gerne das Oktoberfest repräsentieren.

Name: Agnetta

Ort: Berg

Alter: 22

Beruf: Studentin

Hobbys: Zusammensein mit Freunden, Deutsch lernen, reisen

Warum möchte sie Wiesn-Madl werden?

"Ich möchte gewinnen, weil das Oktoberfest ein fröhliches Fest für Menschen aus aller Welt ist, jeder Herkunft und Hautfarbe. In Zukunft würde ich gerne das Oktoberfest in Nairobi/Kenia repräsentieren. "

Wer auch tz Wiesn-Madl werden will, kann sich hier bewerben. Mitmachen lohnt sich. Der Gewinnerin winkt eine brandneue Mercedes A-Klasse sowie ein exklusives Dirndl von Trachten Angermaier. Auch die Zweit- und Drittplatzierte darf sich über ein Dirndl von Trachten Angermaier freuen.

Noch mehr Infos zur tz Wiesn-Madl-Wahl gibt es hier.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion