Hauptgewinn begutachtet

tz-Wiesn-Madl: Finalistinnen besuchen Mercedes

+
Da strahlten die Finalistinnen: Bei Mercedes durften sie den Hauptgewinn schonmal testen.

München - Dem Hauptgewinn zum Greifen nah waren die zwölf Finalistinnen des tz-Wiesn-Madls. Sie haben bei Mercedes Benz vorbeigeschaut - und den GLA bewundert. Bald könnte er ihnen gehören.

Sie haben den Hauptgewinn schonmal bewundert: Die zwölf Finalistinnen der Wahl zum tz-Wiesn-Madl haben am Donnerstag bei der Mercedes Benz Niederlassung in der Arnulfstraße vorbeigeschaut. Dort stand er: Der GLA 200 cdi 4matic. Zum Greifen nah!

Etwas wehmütig waren die feschen Madln schon, als der schicke Flitzer wieder in der Garage verschwand. Dort bleibt er auch erstmal - bis zum großen Finale nächsten Donnerstag (25. September). "Das Wiesnzelt" am Stiglmaierplatz ist dann die perfekte Bühne für die Krönung der Wiesn-Königin - des tz-Wiesn-Madls 2014.

Bis dahin konnten sich die Finalistinnen im Autohaus noch mit vielen weiteren tollen Autos trösten. Bei einem Rundgang posierte jede der Kandidatinnen mit einem Wagen.

Wiesn-Madl-Finalistinnen bei Mercedes

tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen bewundern bei Mercedes den Hauptgewinn

Entscheidet jetzt mit, wer das tz-Wiesn-Madl wird! Ab Donnerstag, 18 September (16 Uhr) bis Donnerstag, 25. September könnt ihr per SMS oder Telefonanruf für eure Favoritin aus den Top 12 abstimmen.

Im Video stellen sich die Finalistinnen nochmal vor:

Quelle: tz

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Kommentare