Unglaubliche Erfolgsgeschichte

"Miss Universe"-Wahl: Daumendrücken für Wiesn-Madl Christina

+
Christina Trost ist unter den Top Ten der "Miss Universe Germany"-Kandidatinnen.

München - Unser ehemaliges Wiesn-Madl Christina Trost stürmt gerade den Model-Himmel. Bei der Wahl zur "Miss Universe Germany" ist sie unter den Top Ten. Jetzt heißt es Daumen drücken für unser Wiesn-Madl.

Das ist der absolute Wahnsinn: Bei der Wahl zur schönsten Frau im Universum könnte schon bald ein ehemaliges tz-Wiesn-Madl unter den Kandidatinnen sein. Christina Trost hat im Jahr 2010 unsere Wahl zum tz-Wiesn-Madl gewonnen und steht nun im Finale der "Miss Universe Germany"-Wahl.

Christina Trost hat im Jahr 2010 die tz-Wiesn-Madl-Wahl gewonnen.

Seit die heute 26-Jährige aus Bad Wörishofen zum Wiesn-Madl gewählt wurde, ging es steil bergauf mit ihrer Model-Karriere. Im Jahr 2011 räumte sie einen Titel nach dem anderen ab, wurde zur Miss Ulm und Miss WM Germany gewählt und landete schließlich auch bei der Wahl zur Miss Bayern auf dem ersten Platz. Bei der Wahl zur "Miss Germany" im Jahr 2012 war sie unter den Top 8, und nun steht sie im Finale der Top 10 von "Miss Universe Germany 2015". Bei einer kürzlichen Abstimmung auf Facebook hat sie besonders viele Stimmen ergattert. Im Oktober entscheidet eine Jury im Rahmen eines zweitägigen Workshops, wer von den verbliebenen zehn Schönheiten die Vorauswahl gewinnt und somit Deutschland bei der Wahl zur "Miss Universe" vertritt.

Im Moment schreibt Christina übrigens fleißig an ihrer Bachelorarbeit mit dem Titel "Online- vs. Offlinemarketing in Modefirmen". Das Modeln betreibt sie im Moment noch neben ihrem Studium "Tourismusmanagment". In den vergangenen Wochen hatte sie natürlich vor allem Aufträge für Trachten-Shootings. Künftig würde sie gerne im Bereich TV-Moderation arbeiten. Beste Chancen dafür hat sie. Und wenn sie demnächst noch eine der "Miss Universe"-Kandidatinnen ist, werden ihr die Fernsehsender vermutlich die Türen einlaufen.

Wir drücken unserem Wiesn-Madl auf jeden Fall die Daumen!

Abstimmen für unsere diesjährigen Wiesn-Madl-Finalistinnen

Das sind die zwölf tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen.

Für unsere diesjährigen Kandidatinnen dürfte diese Erfolgsgeschichte ein besonderer Ansporn sein, sich den Titel tz-Wiesn-Madl 2015 zu holen. Wer weiß, vielleicht beginnt für die Gewinnerin eine ähnliche Karriere. Um die Wahl zu gewinnen, müssen die Finalistinnen die meisten Stimmen der User sammeln. Die Abstimmung per Telefon und SMS läuft bis zum 24. September.

Alle Infos zur Abstimmung gibt es hier.

vh

Quelle: tz

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

Kommentare