Bescherung für Wiesn-Madl Melanie

München - Noch ist nicht Weihnachten, doch für das neue tz-Wiesn-Madl Melanie gabs jetzt schon Bescherung: Die 19-Jährige holte sich am Montag ihre Preise bei Angermaier und Mercedes ab.

Her mit dem Schlüssel - das ist jetzt mein Auto!“, alberte Melanie Brozicnik (19, Foto Mitte) am Montag im smart-Center herum und schnappte ihn dem Verkaufsleiter Michael Skule Langbehn weg. Erinnern Sie sich, liebe Leser? Melanie hat Ende September die Wahl zum tz-Wiesn-Madl gewonnen, ein Projekt der tz zusammen mit Mercedes, Radio Energy und Neckermann Reisen.

Jetzt gab’s nicht nur ein traumhaftes Dirndl von Angermaier Trachten, sondern auch den heiß ersehnten Hauptpreis: einen smart fortwo Cabrio BRABUS Xclusive von Mercedes Benz. Die Schülerin war bei der Vorführung hin und weg von den röhrenden Auspuffen: „Der hat ja richtig Bums!“ Als der Verkaufsleiter mit einem kleinen Knopfdruck das Verdeck hinunterfahren ließ, war das Glück perfekt: „Mit diesem Cabrio kann ich gleich im nächsten Sommer an den Gardasee fahren. Vielen Dank!“

tz

Rubriklistenbild: © Kruse

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Kommentare