tz Wiesn-Madl: Alle Fotos von Simone (48) aus Kirchseeon

Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil: ich ein original Münchner Kind&#39l bin ;)), denn ich bin in München geboren. Mit wenigen Unterbrechungen bin ich auch immer noch mit meiner Heimatstadt verbunden, obwohl ich jetzt weiter draußen auf dem Land lebe. Der bairische Dialekt gehört ebenso wie die Tradition der Tracht zum Oktoberfest dazu, zu dem jedes Jahr so viele Menschen aus aller Welt den Weg hinfinden. Immer wieder begeistert mich die Freude und die Gemeinschaft die entsteht, wenn viele Kulturen zusammen sich auf kleinem Raum treffen und miteinander feiern... Die letzten Jahre über habe ich die Wahl zum Wiesn-Madl verfolgt und dieses Jahr ist mein Jahr. Das "boarische Gfui" mische ich mit meiner Fröhlichkeit und meinem Humor "zamm" und "scho" ergibt sich "a superschees Wiesn-Madl 2013" ! da die 13 auch noch meine persönliche Glückszahl ist freu ich mich besonders auf diese Herausforderung. Simone
1 von 7
Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil: ich ein original Münchner Kind'l bin ;)), denn ich bin in München geboren. Mit wenigen Unterbrechungen bin ich auch immer noch mit meiner Heimatstadt verbunden, obwohl ich jetzt weiter draußen auf dem Land lebe. Der bairische Dialekt gehört ebenso wie die Tradition der Tracht zum Oktoberfest dazu, zu dem jedes Jahr so viele Menschen aus aller Welt den Weg hinfinden. Immer wieder begeistert mich die Freude und die Gemeinschaft die entsteht, wenn viele Kulturen zusammen sich auf kleinem Raum treffen und miteinander feiern... Die letzten Jahre über habe ich die Wahl zum Wiesn-Madl verfolgt und dieses Jahr ist mein Jahr. Das "boarische Gfui" mische ich mit meiner Fröhlichkeit und meinem Humor "zamm" und "scho" ergibt sich "a superschees Wiesn-Madl 2013" ! da die 13 auch noch meine persönliche Glückszahl ist freu ich mich besonders auf diese Herausforderung. Simone
Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil: ich ein original Münchner Kind&#39l bin ;)), denn ich bin in München geboren. Mit wenigen Unterbrechungen bin ich auch immer noch mit meiner Heimatstadt verbunden, obwohl ich jetzt weiter draußen auf dem Land lebe. Der bairische Dialekt gehört ebenso wie die Tradition der Tracht zum Oktoberfest dazu, zu dem jedes Jahr so viele Menschen aus aller Welt den Weg hinfinden. Immer wieder begeistert mich die Freude und die Gemeinschaft die entsteht, wenn viele Kulturen zusammen sich auf kleinem Raum treffen und miteinander feiern... Die letzten Jahre über habe ich die Wahl zum Wiesn-Madl verfolgt und dieses Jahr ist mein Jahr. Das "boarische Gfui" mische ich mit meiner Fröhlichkeit und meinem Humor "zamm" und "scho" ergibt sich "a superschees Wiesn-Madl 2013" ! da die 13 auch noch meine persönliche Glückszahl ist freu ich mich besonders auf diese Herausforderung. Simone
2 von 7
Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil: ich ein original Münchner Kind'l bin ;)), denn ich bin in München geboren. Mit wenigen Unterbrechungen bin ich auch immer noch mit meiner Heimatstadt verbunden, obwohl ich jetzt weiter draußen auf dem Land lebe. Der bairische Dialekt gehört ebenso wie die Tradition der Tracht zum Oktoberfest dazu, zu dem jedes Jahr so viele Menschen aus aller Welt den Weg hinfinden. Immer wieder begeistert mich die Freude und die Gemeinschaft die entsteht, wenn viele Kulturen zusammen sich auf kleinem Raum treffen und miteinander feiern... Die letzten Jahre über habe ich die Wahl zum Wiesn-Madl verfolgt und dieses Jahr ist mein Jahr. Das "boarische Gfui" mische ich mit meiner Fröhlichkeit und meinem Humor "zamm" und "scho" ergibt sich "a superschees Wiesn-Madl 2013" ! da die 13 auch noch meine persönliche Glückszahl ist freu ich mich besonders auf diese Herausforderung. Simone
Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil: ich ein original Münchner Kind&#39l bin ;)), denn ich bin in München geboren. Mit wenigen Unterbrechungen bin ich auch immer noch mit meiner Heimatstadt verbunden, obwohl ich jetzt weiter draußen auf dem Land lebe. Der bairische Dialekt gehört ebenso wie die Tradition der Tracht zum Oktoberfest dazu, zu dem jedes Jahr so viele Menschen aus aller Welt den Weg hinfinden. Immer wieder begeistert mich die Freude und die Gemeinschaft die entsteht, wenn viele Kulturen zusammen sich auf kleinem Raum treffen und miteinander feiern... Die letzten Jahre über habe ich die Wahl zum Wiesn-Madl verfolgt und dieses Jahr ist mein Jahr. Das "boarische Gfui" mische ich mit meiner Fröhlichkeit und meinem Humor "zamm" und "scho" ergibt sich "a superschees Wiesn-Madl 2013" ! da die 13 auch noch meine persönliche Glückszahl ist freu ich mich besonders auf diese Herausforderung. Simone
3 von 7
Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil: ich ein original Münchner Kind'l bin ;)), denn ich bin in München geboren. Mit wenigen Unterbrechungen bin ich auch immer noch mit meiner Heimatstadt verbunden, obwohl ich jetzt weiter draußen auf dem Land lebe. Der bairische Dialekt gehört ebenso wie die Tradition der Tracht zum Oktoberfest dazu, zu dem jedes Jahr so viele Menschen aus aller Welt den Weg hinfinden. Immer wieder begeistert mich die Freude und die Gemeinschaft die entsteht, wenn viele Kulturen zusammen sich auf kleinem Raum treffen und miteinander feiern... Die letzten Jahre über habe ich die Wahl zum Wiesn-Madl verfolgt und dieses Jahr ist mein Jahr. Das "boarische Gfui" mische ich mit meiner Fröhlichkeit und meinem Humor "zamm" und "scho" ergibt sich "a superschees Wiesn-Madl 2013" ! da die 13 auch noch meine persönliche Glückszahl ist freu ich mich besonders auf diese Herausforderung. Simone
Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil: ich ein original Münchner Kind&#39l bin ;)), denn ich bin in München geboren. Mit wenigen Unterbrechungen bin ich auch immer noch mit meiner Heimatstadt verbunden, obwohl ich jetzt weiter draußen auf dem Land lebe. Der bairische Dialekt gehört ebenso wie die Tradition der Tracht zum Oktoberfest dazu, zu dem jedes Jahr so viele Menschen aus aller Welt den Weg hinfinden. Immer wieder begeistert mich die Freude und die Gemeinschaft die entsteht, wenn viele Kulturen zusammen sich auf kleinem Raum treffen und miteinander feiern... Die letzten Jahre über habe ich die Wahl zum Wiesn-Madl verfolgt und dieses Jahr ist mein Jahr. Das "boarische Gfui" mische ich mit meiner Fröhlichkeit und meinem Humor "zamm" und "scho" ergibt sich "a superschees Wiesn-Madl 2013" ! da die 13 auch noch meine persönliche Glückszahl ist freu ich mich besonders auf diese Herausforderung. Simone
4 von 7
Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil: ich ein original Münchner Kind'l bin ;)), denn ich bin in München geboren. Mit wenigen Unterbrechungen bin ich auch immer noch mit meiner Heimatstadt verbunden, obwohl ich jetzt weiter draußen auf dem Land lebe. Der bairische Dialekt gehört ebenso wie die Tradition der Tracht zum Oktoberfest dazu, zu dem jedes Jahr so viele Menschen aus aller Welt den Weg hinfinden. Immer wieder begeistert mich die Freude und die Gemeinschaft die entsteht, wenn viele Kulturen zusammen sich auf kleinem Raum treffen und miteinander feiern... Die letzten Jahre über habe ich die Wahl zum Wiesn-Madl verfolgt und dieses Jahr ist mein Jahr. Das "boarische Gfui" mische ich mit meiner Fröhlichkeit und meinem Humor "zamm" und "scho" ergibt sich "a superschees Wiesn-Madl 2013" ! da die 13 auch noch meine persönliche Glückszahl ist freu ich mich besonders auf diese Herausforderung. Simone
Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil: ich ein original Münchner Kind&#39l bin ;)), denn ich bin in München geboren. Mit wenigen Unterbrechungen bin ich auch immer noch mit meiner Heimatstadt verbunden, obwohl ich jetzt weiter draußen auf dem Land lebe. Der bairische Dialekt gehört ebenso wie die Tradition der Tracht zum Oktoberfest dazu, zu dem jedes Jahr so viele Menschen aus aller Welt den Weg hinfinden. Immer wieder begeistert mich die Freude und die Gemeinschaft die entsteht, wenn viele Kulturen zusammen sich auf kleinem Raum treffen und miteinander feiern... Die letzten Jahre über habe ich die Wahl zum Wiesn-Madl verfolgt und dieses Jahr ist mein Jahr. Das "boarische Gfui" mische ich mit meiner Fröhlichkeit und meinem Humor "zamm" und "scho" ergibt sich "a superschees Wiesn-Madl 2013" ! da die 13 auch noch meine persönliche Glückszahl ist freu ich mich besonders auf diese Herausforderung. Simone
5 von 7
Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil: ich ein original Münchner Kind'l bin ;)), denn ich bin in München geboren. Mit wenigen Unterbrechungen bin ich auch immer noch mit meiner Heimatstadt verbunden, obwohl ich jetzt weiter draußen auf dem Land lebe. Der bairische Dialekt gehört ebenso wie die Tradition der Tracht zum Oktoberfest dazu, zu dem jedes Jahr so viele Menschen aus aller Welt den Weg hinfinden. Immer wieder begeistert mich die Freude und die Gemeinschaft die entsteht, wenn viele Kulturen zusammen sich auf kleinem Raum treffen und miteinander feiern... Die letzten Jahre über habe ich die Wahl zum Wiesn-Madl verfolgt und dieses Jahr ist mein Jahr. Das "boarische Gfui" mische ich mit meiner Fröhlichkeit und meinem Humor "zamm" und "scho" ergibt sich "a superschees Wiesn-Madl 2013" ! da die 13 auch noch meine persönliche Glückszahl ist freu ich mich besonders auf diese Herausforderung. Simone
Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil: ich ein original Münchner Kind&#39l bin ;)), denn ich bin in München geboren. Mit wenigen Unterbrechungen bin ich auch immer noch mit meiner Heimatstadt verbunden, obwohl ich jetzt weiter draußen auf dem Land lebe. Der bairische Dialekt gehört ebenso wie die Tradition der Tracht zum Oktoberfest dazu, zu dem jedes Jahr so viele Menschen aus aller Welt den Weg hinfinden. Immer wieder begeistert mich die Freude und die Gemeinschaft die entsteht, wenn viele Kulturen zusammen sich auf kleinem Raum treffen und miteinander feiern... Die letzten Jahre über habe ich die Wahl zum Wiesn-Madl verfolgt und dieses Jahr ist mein Jahr. Das "boarische Gfui" mische ich mit meiner Fröhlichkeit und meinem Humor "zamm" und "scho" ergibt sich "a superschees Wiesn-Madl 2013" ! da die 13 auch noch meine persönliche Glückszahl ist freu ich mich besonders auf diese Herausforderung. Simone
6 von 7
Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil: ich ein original Münchner Kind'l bin ;)), denn ich bin in München geboren. Mit wenigen Unterbrechungen bin ich auch immer noch mit meiner Heimatstadt verbunden, obwohl ich jetzt weiter draußen auf dem Land lebe. Der bairische Dialekt gehört ebenso wie die Tradition der Tracht zum Oktoberfest dazu, zu dem jedes Jahr so viele Menschen aus aller Welt den Weg hinfinden. Immer wieder begeistert mich die Freude und die Gemeinschaft die entsteht, wenn viele Kulturen zusammen sich auf kleinem Raum treffen und miteinander feiern... Die letzten Jahre über habe ich die Wahl zum Wiesn-Madl verfolgt und dieses Jahr ist mein Jahr. Das "boarische Gfui" mische ich mit meiner Fröhlichkeit und meinem Humor "zamm" und "scho" ergibt sich "a superschees Wiesn-Madl 2013" ! da die 13 auch noch meine persönliche Glückszahl ist freu ich mich besonders auf diese Herausforderung. Simone
Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil: ich ein original Münchner Kind&#39l bin ;)), denn ich bin in München geboren. Mit wenigen Unterbrechungen bin ich auch immer noch mit meiner Heimatstadt verbunden, obwohl ich jetzt weiter draußen auf dem Land lebe. Der bairische Dialekt gehört ebenso wie die Tradition der Tracht zum Oktoberfest dazu, zu dem jedes Jahr so viele Menschen aus aller Welt den Weg hinfinden. Immer wieder begeistert mich die Freude und die Gemeinschaft die entsteht, wenn viele Kulturen zusammen sich auf kleinem Raum treffen und miteinander feiern... Die letzten Jahre über habe ich die Wahl zum Wiesn-Madl verfolgt und dieses Jahr ist mein Jahr. Das "boarische Gfui" mische ich mit meiner Fröhlichkeit und meinem Humor "zamm" und "scho" ergibt sich "a superschees Wiesn-Madl 2013" ! da die 13 auch noch meine persönliche Glückszahl ist freu ich mich besonders auf diese Herausforderung. Simone
7 von 7
Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden, weil: ich ein original Münchner Kind'l bin ;)), denn ich bin in München geboren. Mit wenigen Unterbrechungen bin ich auch immer noch mit meiner Heimatstadt verbunden, obwohl ich jetzt weiter draußen auf dem Land lebe. Der bairische Dialekt gehört ebenso wie die Tradition der Tracht zum Oktoberfest dazu, zu dem jedes Jahr so viele Menschen aus aller Welt den Weg hinfinden. Immer wieder begeistert mich die Freude und die Gemeinschaft die entsteht, wenn viele Kulturen zusammen sich auf kleinem Raum treffen und miteinander feiern... Die letzten Jahre über habe ich die Wahl zum Wiesn-Madl verfolgt und dieses Jahr ist mein Jahr. Das "boarische Gfui" mische ich mit meiner Fröhlichkeit und meinem Humor "zamm" und "scho" ergibt sich "a superschees Wiesn-Madl 2013" ! da die 13 auch noch meine persönliche Glückszahl ist freu ich mich besonders auf diese Herausforderung. Simone

Simone aus Kirchseeon möchte das tz Wiesn-Madl 2013 werden. Sehen Sie hier Ihre Fotos:

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Giuliana sucht sich Dirndl aus - „mir kommen noch heute die Tränen“

Giuliana sucht sich Dirndl aus - „mir kommen noch heute die Tränen“

Giuliana sucht sich Dirndl aus - „mir kommen noch heute die Tränen“
Schöne und bewegende Momente vom tz-Wiesn-Madl-Finale

Schöne und bewegende Momente vom tz-Wiesn-Madl-Finale

Schöne und bewegende Momente vom tz-Wiesn-Madl-Finale
tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen bekommen Laufsteg-Training

tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen bekommen Laufsteg-Training

tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen bekommen Laufsteg-Training
Finalistinnen erhaschen exklusiven Blick auf neue Mercedes-Modelle

Finalistinnen erhaschen exklusiven Blick auf neue Mercedes-Modelle

Finalistinnen erhaschen exklusiven Blick auf neue Mercedes-Modelle

Kommentare