Angermaier stattet Lufthansa aus

München - Noch acht Tage – der Countdown zum Wiesn-Anstich läuft! Bei Lufthansa hieß es am Donnerstag: Tausche Arbeitskluft gegen fesche Tracht! Hier das Video:

Die Lufthansa-Crew checkte bei Angermaier im Rosental ein und kleidete sich mit der eigens entworfenen Kollektion ein. 

Über den Wolken werden Lufthansa-Gäste während der Wiesn staunen: Die 14 Flugbegleiter bedienen in Tracht in den klassischen Airline-Farben blau, weiß und gelb. Erstmals gibt’s heuer auch für die Herren bayerische Arbeitskleidung: Kernige Lederhosen, dazu edle Gilets und Janker. Angermaier-Chef Axel Munz: „Wir wollen mit unseren Trachten ein Stück Bayern in die Welt hinaus tragen. Daher sind wir ganz besonders stolz, für die Trachten-Crew der Lufthansa eine eigene Kollektion kreieren zu dürfen.“

Fotos: So stattet Angermaier die Lufthansa aus

Fotos: Angermaier kleidet Lufthansa ein

Das Reporterteam der tz bleibt auf dem (Wiesn)-Boden – trägt aber ebenfalls wie in den vergangenen Jahren schicke Dirndl und Westen vom Trachtenausstatter am Viktualienmarkt. Christina Lewinsky, Nina Bautz, Michael Westermann und Christina Schmelzer (im Foto v. l.) sagen vielen Dank an Axel Munz und sein fleißiges Trachten-Team!

tz

Rubriklistenbild: © fkn

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Abgefahren: Wiesn-Makeover im umgebauten Bus

Abgefahren: Wiesn-Makeover im umgebauten Bus

Vegane Tracht: Lederhosn ganz ohne Leder

Vegane Tracht: Lederhosn ganz ohne Leder

Wiesn 2016: Ist der Trachtentrend bald vorbei?

Wiesn 2016: Ist der Trachtentrend bald vorbei?

Bizarre Wiesn-Mode: Der Hendl-Hut

Bizarre Wiesn-Mode: Der Hendl-Hut

Kommentare