Hacker-Zelt: Daheim im Himmel der Bayern

+
Toni Roiderer, Wiesn-Wirt und Sprecher der Wiesn-Wirte, ist seit 1989 im Hackerzelt zuhause: dem „Himmel der Bayern“.

München - Er hat das Sagen im Himmel der Bayern: Toni Roiderer führt das Hackerzelt seit 1989, zudem ist der Gastronom Sprecher der Wiesn- Wirte. Die tz hat dem Wirt auf den Zahn gefühlt.

Wie sieht sein Alltag auf der Wiesn aus? Wer war sein prominentester Gast? In der tz verrät Toni Roiderer seine ganz persönlichen Wiesn-Geheimnisse und -Anekdoten.

Mein Wiesn-Glücksbringer: Ich habe seit fünf Jahren immer zwei kleine Schweinderl in der Tasche. Die sollen mir Glück bringen. 

Mein Wiesn-Ritual: Vom Anfang bis zum Schluss freundlich zu den Gästen sein.

Mein Lieblingsplatz im Zelt: Ich bin am liebsten direkt bei meinen Gästen. 

Mein Wiesn-Geheimnis/-Geheimtipp: Gehen Sie Mittags oder an den Sonntagen auf die Wiesn – da ist es einfach am gemütlichsten. 

Mein Wiesn-Spatzl: Ich bin verheiratet, meine Frau ist mein Wiesn-Spatzl.

Meine lustigste Wiesn-Anekdote: Es passiert immer wieder, dass mir Ordner den Zutritt in mein Zelt verwehren. Wenn ich sage, dass ich der Chef bin, kommt als Antwort: „Das kann ja jeder sagen.“ Deshalb haben die Ordner heuer Fotos von der ganzen Familie bekommen.

Bayern oder Ballermann: Wiesn-Zelte im Vergleich

Bayern oder Ballermann: Wiesn-Zelte im Vergleich

Mein prominentester Wiesn-Besuch: Kardinal Marx und David Copperfield. Mit Copperfield hätte ich gern geredet. Aber er versteht kein Bairisch, und ich kann kein Englisch.

Mein Wiesn-Hit: Ein Prosit der Gemütlichkeit.

Mein typischer Wiesn-Tag: Um 7 Uhr stehe ich auf, zwischen 8 und 10 Uhr komme ich ins Zelt. Da bin ich den ganzen Tag bis spät am Abend am Gschaftln – zwischendrin schau ich höchstens mal die Sportschau oder esse eine Kleinigkeit. Nur fürs Hendl nehm ich mir Zeit. 

Mein Urlaubsziel nach der Wiesn: Ich erhole mich am liebsten bei einem Strandurlaub auf den Kanaren. 

Mein Wirte-Vorbild: Mein Vater und Richard Süßmeier wegen seiner Pfiffigkeit.

tz

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Wiesn-Revolution? Stadt München will gewisse Zelt-Reservierungen kippen

Wiesn-Revolution? Stadt München will gewisse Zelt-Reservierungen kippen

Wiesn-Reservierung 2017: Bei mehreren Zelten schon möglich

Wiesn-Reservierung 2017: Bei mehreren Zelten schon möglich

Wildmoser: „Ich habe genug von der Wiesn“

Wildmoser: „Ich habe genug von der Wiesn“

Kommentare