Überschlag

Top Spin No. 1

+
Während der Fahrt schießt die Gondel vom Top Spin No. 1 nach oben, schaukelt herum oder überschlägt sich gar komplett.

München - Top Spin No. 1 ist eine circa zehn Meter breite Gondel, die zwischen zwei Tragarmen freischwebend aufgehängt ist. Schon das Zuschauen ist vielen schon schwindelerregend genug.

Während der Fahrt schießt die Gondel nach oben, schaukelt herum oder überschlägt sich gar komplett. Eine Fontäne bespritzt die Passagiere während der Fahrt mit Wasser. Durch Schulter- und Beinbügel sind die Fahrgäste gegen ein Herausfallen während der Fahrt geschützt. Gegen den Verlust von kleinen Gegenständen oder Münzen gibt es allerdings keinen Schutz. Also: Alle Taschen verschließen und dann kann's losgehen. Mitfahrer müssen mindestens zehn Jahre alt sein und eine Körpergröße von 140 Zentimeter haben.

Und so geht's:

Lesen Sie auch:

Kein Mann kann Lauras Teufelsrad-Rekord auf der Wiesn brechen – nicht mal fast

Kein Mann kann Lauras Teufelsrad-Rekord auf der Wiesn brechen – nicht mal fast

Ausgerechnet: Wiesn-Neuheit steht für eine Stunde still wegen Panne

Ausgerechnet: Wiesn-Neuheit steht für eine Stunde still wegen Panne

Wiesn-Rundgang: Die Neuheiten beim Oktoberfest

Wiesn-Rundgang: Die Neuheiten beim Oktoberfest

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk

Kommentare