Scooterzone

+
Ganz ohne Führerschein: Gas geben in der Scooterzone.

Ans Steuer und schon geht's los. Hier bewegen sich die Wagen eher im kultivierten Kreisverkehr. Führerscheinkontrollen gibt's keine, dafür eine Menge Spaß.

Auch Regeln der Straßenverkehrsordnung sind hier eher unwichtig. Nur das Fahrerlebnis zählt:

Gas geben und sich ein bisschen wie Schumacher fühlen. Schon flitzen die Elektroautos über die glatte polierte Fahrbahn.

Kleinere und großere Fahrfehler werden Anfängern wie Profis großzügig verziehen. Ein breit umlaufender Gummiring an den Wagen federt Rempler perfekt ab.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk

Wiesn-Ärger: Darum wurde der Schausteller-Protest abgesagt

Wiesn-Ärger: Darum wurde der Schausteller-Protest abgesagt

Alex Airport: Schwereloser Flug - Video

Alex Airport: Schwereloser Flug - Video

Kommentare