Im Video: Das ist los beim Play-Ball

+
Elegant und rasant drehen sich die kugelförmigen Gondeln auf der bunten Scheibe des Play-Balls.

Elegant und rasant drehen sich die kugelförmigen Gondeln auf der bunten Scheibe des Play-Balls. Zwei Erwachsene oder drei Kinder können sich für eine Fahrt zusammenkuscheln.

Die cirka 14 Meter im Durchmesser große Karussellscheibe ist 50 Grad schwenkbar. Auch die Drehzahl kann variiert werden: So rotiert der Play-Ball, hebt und senkt sich mal schnell und mal langsam.

Die maximale Flughöhe einer der zwölf Gondeln beträgt 13,5 Meter. Während der Fahrt drehen sich die Gondeln wild auf der bunten Saturnscheibe.

Wer bei hohen Drehzahlen nur ein süßes Kitzeln in der Magengengend verspürt, sollte ganz schnell einsteigen.

Das Video mit der Helmkamera

Je nach Andrang kann es bei den Fahrzeiten auch kürzer oder länger werden. Wenn viele Wiesnbesucher anstehen, kann die Fahrt schon mal verkürzt werden. Andersrum dafür genauso. Wenn wenig los ist, gibt es auch schon mal ein paar Extrarunden. 

Durchschnittliche Fahrtdauer: 1:30 Minuten

Preis: 4,00€

Wir vergeben beim Mutfaktor von fünf möglichen Punkten: 3

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk
Wiesn-Ärger: Darum wurde der Schausteller-Protest abgesagt

Wiesn-Ärger: Darum wurde der Schausteller-Protest abgesagt

Wiesn-Ärger: Darum wurde der Schausteller-Protest abgesagt

Alex Airport: Schwereloser Flug - Video

Alex Airport: Schwereloser Flug - Video

Kommentare