Lach- und Freuhaus

+
Das Lach- und Freuhaus lädt Groß und Klein zum Entdecken und Spaß haben ein.

Das Lach- und Freuhaus lädt Groß und Klein zum Entdecken und Spaß haben ein. Hinter dem Eingang wartet schon ein riesiger Spaßgarten mit verrückten Brücken und Springbrunnen und wackeligen Steinen. Also, Hereinspaziert!

Hat man den Garten erst mal hinter sich gelassen, tritt man in das Spaßhaus ein.

Hier warten noch viele weiter lustige Attraktionen, bevor es weiter zur Gaudimühle und Almdisco geht, wo sich die größte rollende Tonne der Welt gibt, durch die sich nur die mutigsten trauen.

Wer sich das noch nicht zu traut, der kann auch von außen einfach zusehen und sich über die anderen amüsieren. Hier gibt es nicht nur einen Haufen Gaudi für die Kinder und ihre Eltern, sondern auch für die Zuschauer.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Kein Mann kann Lauras Teufelsrad-Rekord auf der Wiesn brechen – nicht mal fast

Kein Mann kann Lauras Teufelsrad-Rekord auf der Wiesn brechen – nicht mal fast

Ausgerechnet: Wiesn-Neuheit steht für eine Stunde still wegen Panne

Ausgerechnet: Wiesn-Neuheit steht für eine Stunde still wegen Panne

Wiesn-Rundgang: Die Neuheiten beim Oktoberfest

Wiesn-Rundgang: Die Neuheiten beim Oktoberfest

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk

Kommentare