Der „Nachstich“ – Wiesn Clubbing im SchrannenClub

+
„Nachstich“ Wiesn Clubbing im SchrannenClub

München - Donnerstag, Freitag und Samstag - für diese Oktoberfest-Tage muss unbedingt ein dickes rotes Kreuz in den Party-Kalender. Dann gibt‘s nämlich wieder den  „Nachstich“ im Schrannenclub.

Während der Oktoberfest-Zeit ist München-Party-Szene um eine After-Wiesn-Attraktion reicher. Alle Wiesn-Madln und Burschen können von Donnerstag bis Samstag nach der Wiesn beim „Nachstich“ im Münchner Schrannenclub weiterfeiern.

Die Creme de la creme der Münchener DJ Szene, Welcomedrinks, Give aways und heiße Tanz Perfomances und noch viele weiter Überraschungen stehen im „Nachstich“ auf dem Programm.

  • Donnerstags: Nachstich Mojito Nacht
  • Freitags: Long Friday - alle Longdrinks kosten 6,50 Euro
  • Samstags: Bottle package Saturday - 1 Fl. Wodka 0,7l + 5 Beigetränke zum Specialpreis

Beim „Nachstich“ verlassen sich die Veranstalter auf bewährte DJs aus den angesagtesten Clubs der Stadt: Benny Bundt (089 Bar, select-effect), Dave Daniels (Private Club, 089 Bar), Gigi (8seasons, Verliebt), Pascha (Ed Hardy, Spielwiese), Me & my wife (Clubstars Radio), Mette (Rococo-Clubbing, Zoozie´z), Core (Spielwiese), Alex Sasse (juke & joy Events), Stephan Amount (Verliebt).

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Kommentare