Oktoberfest 2015: Promis im Käfer-Zelt

So feierte Elyas M'Barek auf der Wiesn

oktoberfest-2015-wiesn-freitag-promis1-babirad
1 von 12
Promis in der Käfer-Wiesnschänke: Box-Legende Henry Maske mit Frau Manuela.
oktoberfest-2015-wiesn-freitag-promis1-babirad
2 von 12
Promis in der Käfer-Wiesnschänke: Henry Maske am Akkordeon.
oktoberfest-2015-wiesn-freitag-promis1-babirad
3 von 12
Promis in der Käfer-Wiesnschänke: Elyas M'Barek feierte mit Freunden.
oktoberfest-2015-wiesn-freitag-promis1-babirad
4 von 12
Promis in der Käfer-Wiesnschänke: Elyas M'Barek feierte mit Freunden.
oktoberfest-2015-wiesn-freitag-promis1-babirad
5 von 12
Promis in der Käfer-Wiesnschänke: Elyas M'Barek feierte mit Freunden.
oktoberfest-2015-wiesn-freitag-promis1-babirad
6 von 12
Promis in der Käfer-Wiesnschänke: nochmal Henry Maske mit Frau Manuela.
oktoberfest-2015-wiesn-freitag-promis1-babirad
7 von 12
Promis in der Käfer-Wiesnschänke: Ex-Spielerfrau Simone Ballack.
oktoberfest-2015-wiesn-freitag-promis1-babirad
8 von 12
Promis in der Käfer-Wiesnschänke: Moderatorin Karen Webb.
oktoberfest-2015-wiesn-freitag-promis1-babirad
9 von 12
Promis in der Käfer-Wiesnschänke: Auch Politiker ließen sich blicken, hier Peter Ramsauer mit Frau Susanne.
oktoberfest-2015-wiesn-freitag-promis1-babirad
10 von 12
Promis in der Käfer-Wiesnschänke: Star des Abends war ganz klar Elyas M'Barek.

München - Auch am Freitagabend waren wieder zahlreiche Promis auf der Wiesn unterwegs. Hier sehen sie, wo die VIPs feierten.

Teenie-Schwarm Elyas M'Barek war der Star des Abends. Der Schauspieler war mit seinen Kumpels in die Käfer Wiesnschänke gekommen. Dort feierten auch Box-Legende Henry Maske und Moderatorin Karen Webb.

Lesen Sie auch:

Bilder: Erste Einblicke in das neue Hackerzelt auf der Wiesn

Bilder: Erste Einblicke in das neue Hackerzelt auf der Wiesn

Bilder: Erste Einblicke in das neue Hackerzelt auf der Wiesn
tz-Reporterin und Rennfahrer beim Wiesn-Pulstest

tz-Reporterin und Rennfahrer beim Wiesn-Pulstest

tz-Reporterin und Rennfahrer beim Wiesn-Pulstest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare