Riesen Kettenkarussell

Alex Airport: Schwereloser Flug - Video

+

München - Altes mit neuem verbindet der Alex Airport: Kettenkarusselle gibt es schon lange, richtig weit nach oben geht es noch nicht ganz so lange. Der Alex Airport kann beides.

Es mag bei der Wiesn vielleicht höher hinausgehen als beim Alex Airport, das Gefühl was man in ihm hat ist jedoch einzigartig. Bis zu 24 Fahrgäste werden in 35 Metern Höhe durch die Luft gedreht, mit bis zu 80 Stundenkilometern. Bis vor Kurzem war das Fahrgeschäft unter dem Namen Star Flyer bekannt. Nach einer optischen und technischen Rundumerneuerung heißt das Riesenketten-Karussell jetzt Alex Airport.

Während man zu Beginn der Fahrt noch einen tollen Blick über die Besucher der Wiesn genießen kann, geht es bald richtig rund. Das Gefühl der Schwerelosigkeit ist wohl einzigartig auf dem Oktoberfest.

Für jeden Erwachsenen ein Flug zu den Sternen.

Mit der GoPro in die Schwerelosigkeit - Der Test

Je nach Andrang kann es bei den Fahrzeiten auch kürzer oder länger werden. Wenn viele Wiesnbesucher anstehen, kann die Fahrt schon mal verkürzt werden. Andersrum dafür genauso. Wenn wenig los ist, gibt es auch schon mal ein paar Extrarunden. 

Durchschnittliche Fahrtdauer: 3:30 Minuten

Preis: 6,00€ (ermäßigt: 5,00€)

Wir vergeben beim Mutfaktor von fünf möglichen Punkten: 3

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk
Wiesn-Ärger: Darum wurde der Schausteller-Protest abgesagt

Wiesn-Ärger: Darum wurde der Schausteller-Protest abgesagt

Wiesn-Ärger: Darum wurde der Schausteller-Protest abgesagt

Kommentare